Krater und Gipfel - Zwei Gesichter einer Kerzenflamme
Die Teilhabe am Experiment ist die Voraussetzung für einen erfolgreichen Chemieunterricht. Aber: Können blinde Lernende eine Kerzenflamme im wahrsten Sinne des Wortes begreifen? Als Antwort auf diese Frage wurde die vorliegende Unterrichtseinheit entwickelt. Vorgestellt werden verschiedene Aspekte und Zugänge rund um die Kerze. So kann z.B. die Flammenform mit Knete modelliert und Kohlenstoffdioxid als Verbrennungsprodukt mit einem Optophon identifiziert werden. Hält man Schwellpapier kurz in die Kerzenflamme, entstehen – je nach exakter Lage – entweder Krater oder Gipfel. Ein vorsichtiges Heranführen der Hände an die Kerzenflamme aus verschiedenen Raumrichtungen deckt weitere Aspekte des Systems „brennende Kerze“ auf. Diese und weitere Versuche erlauben ein fächer- und jahrgangsübergreifendes Beleuchten des Alltagsphänomens Kerze aus verschiedenen Blickwinkeln. Somit haben alle Lernende die Möglichkeit eigene Erfahrungen zu sammeln.
Spezifikation
  • Einsatzbereich: Chemieunterricht
  • ISBN: 978-3-89642-046-6
  • Lieferumfang: 1 Heft
9,90 € * 1 Stück | 9,90 €/Stück
Spezifikation
  • Anzahl Dateien: 1
  • Download digitale E-Buch-Version: E-Buch "Krater und Gipfel - Zwei Gesichter einer Kerzenflamme"
  • Einsatzbereich: Chemieunterricht
  • Medientyp: kaufbarer Download
9,90 € * 1 Stück | 9,90 €/Stück
Zu den freien Downloads für registrierte Benutzer