0 0

Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt.

Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Artikel 1 von 1

Taktile Winkelscheibe

Artikelnummer: 7663

Eine Winkelscheibe zum Zeichnen und Bestimmen von Winkeln.

Die Benutzung dieser Winkelscheibe für blinde und Sehbehinderte Lernende ist schnell zu erlernen und eignet sich für die Benutzung mit unserer Zeichenfolie und dem Gallusbrett.

Man zeichnet auf unserer Zeichenfolie eine Grundlinie oder nutzt eine Folie mit eingezeichneten Achsen. Am Ende der Grundlinie oder im Ursprungspunkt der Achsen setzt man eine Nadel und schiebt die Winkelscheibe so auf diese Nadel, dass diese sich im Mittelpunkt der Scheibe befindet und die Öffnung der Scheibe parallel zur Grundlinie steht (man kann diese Position mit einer weiteren Nadel sichern).
Während man die Scheibe nun mit der linken Hand auf dieser Position festhält, kann mittels der fühlbaren äußeren Skala die Gradzahl in Zehnerschritten ertastet werden und eine weitere Nadel im gewünschten Winkel gesetzt werden.
Anschließend wird die Winkelscheibe entfernt und die beiden Nadeln können mittels einer Linie miteinander verbunden werden. Nun ist eine Linie im gewünschten Winkel zur ursprünglichen Grundlinie entstanden.

Zeichenfolie und Gallusbrett sind in unserem Online-Shop unter der Rubrik „Hilfsmittel für den inklusiven Unterricht“ erhältich.

Details :

  • Taktile und optische Skala
  • 36 fühlbare Einkerbungen im 10° Abstand
Lieferumfang
1 Stück